Pia2
LEA Podcast #94

Was ist User Centric Design? Oder: Wieder einmal den Nutzer vergessen.

Im Gespräch mit Pia Betton.

Der Unterschied zwischen Design und Kunst ist der, dass Design die Nutzenden im Blick hat. Warum das manchmal trotzdem vergessen wird und wie ein guter Produktentwicklungsprozess aussieht.

Birigt
LEA Podcast #93

Das Remote, das Globale und das Bewusstsein

Im Gespräch mit Birgit Permantier.

Die Führung von Remote-Teams erfordert besondere Führungsqualitäten, um Mitarbeiter:innen einzubinden und eine effektive Kommunikation zu gewährleisten.

lydia 2
LEA Podcast #92

What the hack sind #workhacks? Und was richten sie an?

Im Gespräch mit Lydia Schültken.

Das Prinzip der Freiwilligkeit: Wie workhacks funktionieren und Mehrwert für Teams schaffen können.

unternehmbar
LEA Podcast #91

Gastepisode #unternehmbar: Menschen ändern bringt nix. Kulturwandel neu gedacht.

Kulturelle Regeln sorgen dafür, dass Menschen bestimmte Dinge tun und andere lieber lassen, um sich nicht unbeliebt zu machen. Da kann ein Unternehmen schon ganz schnell wieder auf den Boden der Tatsachen kommen, wenn es eigentlich große Pläne schmiedet.

Florian Staedler
LEA Podcast #90

Wie gelingt Community-Arbeit?

Im Gespräch mit Florian Städler.

Welche Faktoren machen das Gelingen einer Community aus? Worauf sollte man achten?

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #89

Die Zeit der Helden ist vorbei: Wie Unternehmen mit Unsicherheit umgehen, Teil 2

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

Warum die Zeit der Helden vorbei ist. Und warum es wichtig ist, sein Nichtwissen zum Verbündeten zu machen.

_BDY3526
LEA Podcast #88

Wie Unternehmen mit Unsicherheit umgehen, Teil 1

Im Gespräch mit Korbinian Wittmann.

Welchen Rahmen braucht Innovationskultur? Und wie kann ein Innovationsökosystem wie das Silicon Valley auch in Europa entstehen? Einblicke in die Arbeit des Münchner Innovationszentrums UnternehmerTUM und BEFIVE.

karin lausch
LEA Podcast #87

Warum Perfektion lebensbedrohlich ist.

Im Gespräch mit Karin Lausch.

Perfektion als Zustand trägt Fehlerfreiheit und Vollendung in sich. Doch ist das immer das Ziel? Und was ist eigentlich dann ein produktives Gegenteil von Perfektion?

sebastian strache 3
LEA Podcast #86

Warum am Mindset rumzuschrauben für den Wandel nicht reicht.

Im Gespräch mit Sebastian Strache.

Die Haltung kann zur Herausforderung werden. Mit dem klassischen Hierarchiemodell ist man nicht mehr schnell genug, um sich den Herausforderungen der digitalen Welt zu stellen.

Nico Rose 2
LEA Podcast #85

Heavy Metal und HR

Im Gespräch mit Nico Rose.

HR ist ein wichtiger Teil der Organisation, der mit hoher Fachkompetenz einen Wertbeitrag leistet. Doch häufig fehlt es an der Übersetzung dieses Beitrages in betriebswirtschaftliche Fakten.

Tanja und Timo
LEA Podcast #84

Wie arbeiten Unternehmen an Leitbild und Strategie?

Im Gespräch mit Timo Schips und Tanja Philippi.

Hinter den Kulissen von LEA: Was wir tun, wie wir es tun und was uns dabei beschäftigt. Welche Probleme haben unsere Kunden, wie bearbeiten wir diese?

thomas bachmann
LEA Podcast #83

Wie kommt Haltung in die Organisation?

Im Gespräch mit Thomas Bachmann.

Wenn etwas nicht einfach zu gestalten ist, gibt Haltung Orientierung für den, der sie hat. Aber was genau ist eine Haltung? Gibt es auch das Gegenteil von Haltung? Und warum haben Leute mit Haltung es schwerer in Organisationen?

FlorianCaspers (1)
LEA Podcast #82

Welche Rolle spielt Markendesign für Unternehmen?

Im Gespräch mit Florian Caspers.

Strategie ist Grundlage und Fundament all dessen, was ein Unternehmen darstellt. Was es bedeutet, dies kommunikativ zu übersetzen und nach aussen zu tragen.

lukasz
LEA Podcast #81

Wie funktioniert Wertschätzung?

Im Gespräch mit Lukasz Belza.

Wo es um soziale Beziehungen geht, geht es immer auch um Wertschätzung.
Wir sprechen darüber, welche blinden Flecken Unternehmen möglicherweise mit Blick auf Wertschätzung haben.

CGFST
LEA Podcast #80

Gastepisode der „Expedition Arbeit“: Warum Unternehmen sich so sehr für Lösungen interessieren.

Was Unternehmern den Schlaf raubt, welche Fragen sie an Beratung haben und und wofür sie Lösungen finden wollen.

Aaron auf Wiese
LEA Podcast #79

Machtumkehr im Arbeitsmarkt – welche Auswirkungen hat sie für Unternehmen?

Im Gespräch mit Aaron Scheer.

Was führt dazu, dass die Menschen insbesondere in Zeiten mit Aussicht auf Unsicherheit ihren Arbeitsplatz aufgeben und sich umorientieren? Ist das nicht eigentlich kontraintuitiv? Wir suchen nach Erklärungen für dieses Phänomen.

Arne 2
LEA Podcast #78

Leidende Menschen, überforderte Organisationen: Was können Organisationen dagegen tun?

Im Gespräch mit Arne Schröder.

In Organisationen wird viel Leid gespürt: „Dienst nach Vorschrift“, Mittwochs werden „Bergfeste“ gefeiert, dass die Woche zur Hälfte rum ist, Donnerstag ist „der kleine Freitag“… Was passiert da? Und was können Organisationen dagegen tun?

malte roland
LEA Podcast #77

Wie agil kann und muss Organisationsentwicklung sein?

Im Gespräch mit Malte von Braun und Roland Wolfig.

Hinter den Kulissen von LEA: Was wir tun, wie wir es tun und was uns dabei beschäftigt. Welche Probleme haben unsere Kunden, wie bearbeiten wir diese? Und was fordert uns dabei heraus?

Carl_Frech
LEA Podcast #76

Warum wir nicht aufhören können, die Welt zu gestalten

Im Gespräch mit Carl Frech.

Beitrag von Gestaltung ist es, eine Übersetzung anzubieten, Bezüge herzustellen und komplexe Zusammenhänge zu erklären. Damit trägt sie bei, Prozesse zu definieren und zu beeinflussen.

Christof_Zürn
LEA Podcast #75

Music Thinking – eine Analogie zur Lösung komplexer Probleme

Im Gespräch mit Christof Zürn.

Free Jazz, Punk oder Klassik? Solo oder Orchester? Wie man mit einer musikalischen Analogie Organisationen entwickelt.

Peter Rubarh
LEA Podcast #74

Selbstorganisation in Unternehmen. The good, the bad, the ugly.

Im Gespräch mit Peter Rubarth.

Agilität kann sich auch ohne Coaches entwickeln. Aber Agile Coaches sorgen dafür, dass sich die Dinge gut und zielführend entwickeln.

saatkorn2
LEA Podcast #73

Gastepisode SAATKORN Podcast: Leadership und Organisationsentwicklung

Welche Führungsherausforderungen gibt es heute? Was hat es mit dem Wandel vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt auf sich?

Rayk Hahne
LEA Podcast #72

Was ist der perfekte Unternehmertag?

Im Gespräch mit Rayk Hahne.

Wenn Du Deinen Tag nach Deinen ganz eigenen Vorstellungen gestalten könntest – wie würde dieser perfekte Unternehmertag aussehen? Und wie kann man ihn zur Regel machen?

Bent
LEA Podcast #71

Was mit Sinn: Was bedeutet die Sinnsuche von Gen Y und Z für Unternehmen?

Im Gespräch mit Bent Neumann.

Viele Menschen fühlen eine große Sehnsucht in sich. Nämlich die nach Sinn. Auch im Berufsleben wird die Frage nach dem Sinn immer häufiger gestellt. Die Suche nach einem Umfeld in dem sich Gutes tun lässt, beschäftigt die Gen Y und Z.

Jens_Kapitzky
LEA Podcast #70

Was wäre wenn? Brauchen wir mehr Wildes Denken? In der Wirtschaft?

Im Gespräch mit Jens Kapitzky.

Das Wilde Denken kann die abstrahierte, rationale Erklärung ergänzen. Welche Möglichkeiten sich dafür auch in der Organisation bieten, ist heute Thema im LEA Podcast.

gero_hesse
LEA Podcast #69

Was verändert der Paradigmenwechsel am Arbeitsmarkt im Recruiting?

Im Gespräch mit Gero Hesse.

Wie Unternehmen ihr Recruiting zukunftsfähig machen und warum die gute alte Karriereseite ausgedient hat.

Oliver Bendel
LEA Podcast #68

Soziale Roboter – wie verlässlich sind sie?

Im Gespräch mit Oliver Bendel.

Soziale Roboter begleiten unser Tun und fügen sich in Gemeinschaften ein. Dadurch entstehen Interaktionen mit Menschen. Wir sprechen über Potenziale und Konsequenzen dieser Interaktion.

Jule Jankowski
LEA Podcast #67

Zukunftsfähige Arbeitskultur – was brauchen Organisationen jetzt dafür?

Im Gespräch mit Jule Jankowski.

Es geht nicht immer darum, etwas neu zu machen. Viel wichtiger ist es, etwas gut zu machen.

markus-hippeli-wpcf_400x400
LEA Podcast #66

Kanban – mehr als eine Projektmanagement-Methode?

Im Gespräch mit Markus Hippeli.

Wir alle kennen Kanban-Boards als nützliche Methode zur Organisation von Projekten. Dabei ist Kanban weit mehr als das. Kanban ermöglicht auch einen systemischen Blick auf Organisationen.

P1000231
LEA Podcast #65

Strengt euch an! Leistung und Organisationen: Ein Widerspruch?

Im Gespräch mit Wolf Lotter.

Wolf Lotter geht es um den mündigen, den informierten und den selbstbestimmten Menschen. Mit LEA Gründerin Christina Grubendorfer spricht er über einen anderen Blick auf den Leistungsbegriff und warum es sich lohnt, das Prinzip Selbstverantwortung zu leben.

jk
LEA Podcast #64

Wohin entwickelt sich das Inhouse Consulting?

Im Gespräch mit Joana Krizanits.

Inhouse Beratung entwickelt sich zunehmend weiter. Dabei verändern sich die Aufgaben und Erwartungen an interne Beratung deutlich. Was macht interne Beratung heute aus? Was kann und sollte sie leisten?

CHRGR-1080-1800
LEA Podcast #63

Führung durch die Hintertür: „Jagt doch die Führungskräfte zum Teufel!“?

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

Führung wird assoziiert mit all den negativen Mustern in Organisationen, die man mit Agilität zu überwinden versucht – sie hat einen schlechten Ruf. Doch was handelt man sich damit ein?

Schober-Ehmer-2
LEA Podcast #62

Wie können Organisationen einen guten Umgang mit dem Ungewissen finden?

Im Gespräch mit Herbert Schober-Ehmer.

Die Ungewissheit ist der ständige Begleiter der Organisation. Was sollten Organisationen über sich wissen, damit sie gut mit Unsicherheit umgehen können?

Stefan_CG3
LEA Podcast #61

Gastepisode Klartext HR: Transformation und Change

Klartext HR zu Gast beim LEA Podcast.

Transformation ist eines der wichtigsten strategischen Themen in Organisationen. Was es dabei zu beachten gilt und worauf man aus systemischer Sicht schauen sollte.

CB Pakleppa O Haas_2
LEA Podcast #60

Transformation – was ist das eigentlich?

Im Gespräch mit Oliver Haas und Claus-Bernhard Pakleppa.

Spannende Zeiten: Viele Organisationen erleben den Bedarf tiefgreifender Veränderungen um sich Neuem anzupassen. Wie Transformation funktioniert und gelingt und warum das gerade jetzt eigentlich eine freudvolle Arbeit für Organisationen ist.

AnkeSteinbach2
LEA Podcast #59

Warum sollte man sich mit Greenwashing gut auskennen?

Im Gespräch mit Anke Steinbach.

Bemühungen um Nachhaltigkeit werden oft vorschnell als Greenwashing bezeichnet. Doch damit macht man es sich manchmal zu leicht und tut Unternehmen Unrecht, denen Nachhaltigkeit ein ernstes Anliegen ist.

GerhardKrejci2
LEA Podcast #58

Gruppendynamik und warum sich Führende damit gut auskennen sollten.

Im Gespräch mit Gerhard Krejci.

Gruppendynamik vermittelt uns einen Blick darüber, wie Aktivität in Gruppen entsteht. Es ist daher nützlich, den Blick auf diese kleineren Systeme im großen System Organisation zu richten.

Fritz_Simon
LEA Podcast #57

Welchen Unterschied macht der Konstruktivismus für die Gestaltung von Organisationen?

Im Gespräch mit Prof. Dr. Fritz B. Simon.

Der Konstruktivismus stellt alltägliche Vorannahmen in Frage. Und ermöglicht eigene Weltbilder und die anderer auf den Prüfstand und eigene Entscheidungen in Frage zu stellen. Was hat es mit dieser Sichtweise im Hinblick auf Organisationen und die Organisationsberatung auf sich?

olaf_geramanis_ 2
LEA Podcast #56

Wie ist Selbstorganisation in Organisationen zu verstehen?

Im Gespräch mit Prof. Dr. Olaf Geramanis.

VUCA nimmt zu, Prozesse werden schneller, Planung wird schwieriger, der Umgang mit Ungewissheit ist ein Dauerthema. Wie damit umgehen? Ist Selbstorganisation die Antwort?

Stefan Scheller
LEA Podcast #55

Was ist so schwer zu verstehen an Employer Branding?

Im Gespräch mit Stefan Scheller.

Was macht erfolgreiches und zeitgemäßes Employer Branding aus? Und was müssen sich Organisationen dafür trauen?

#54 Malter_blog3
LEA Podcast #54

Wie kann Lean Transformation gelingen?

Im Gespräch mit Sabrina Malter.

Es ist ein Mißverständnis zu sagen, bei Lean gehe es in der Hauptsache um Effizienzsteigerung. Was Lean Transformation auszeichnet, ist der Fokus aufs Lernen und die lernende Organisation.

Unknown
LEA Podcast #53

Was kann Coaching in Organisationen bewirken?

Im Gespräch mit Martina Schmidt-Tanger.

Damit Coaching in Organisationen wirksam sein kann, muss auch die Organisation einiges beachten: was mit Blick auf die Auswahl von Coaches, die Ziele von Coachings und die Haltung des Coaches wichtig ist und warum ein gutes Gespräch noch lange kein Coaching ist.

Rudolf_Wimmer_900px
LEA Podcast #52

Was offenbart ein systemischer Blick auf Führung?

Im Gespräch mit Prof. Dr. Rudolf Wimmer.

Üblicherweise schaut man beim Thema Führung schnell auf die einzelnen Führungs-Personen und ihre spezifischen Eigenschaften und Potenziale. Und macht dabei den zweiten Schritt vor dem ersten…

Judith Muster2
LEA Podcast #51

Wie lässt sich Führung entwickeln?

Im Gespräch mit Judith Muster.

Wie Führung sich in der Organisation entwicklen lässt, ob Führungskräfte-Entwicklung oder doch besser Organisationsentwicklung das Mittel der Wahl dazu ist, darum geht es in dieser Episode des LEA-Podcast mit Judith Muster.

Kluge2
LEA Podcast #50

Was können Graswurzelinitiativen in Organisationen bewirken?

Im Gespräch mit Sabine und Alexander Kluge.

Was passiert eigentlich, wenn sich Mitarbeiter aus der Mitte der Organisation selbstorganisiert in Bewegung setzen, um ihr Unternehmen zu verändern?

Oliver Kuschel
LEA Podcast #49

Wie sieht die Zukunft der Wirtschaft aus?

Im Gespräch mit Oliver Kuschel.

Mit Impact Start-ups ist eine neue Generation von Start-ups angetreten, deren Ziel es ist, gesellschaftlichen Wandel und Nachhaltigkeit mitzugestalten und so das Wirtschaften in der Zukunft zu verändern.

Stefan Kühl
LEA Podcast #48

Was macht Regelbrüche attraktiv? Brauchbare Illegalität in Organisationen.

Im Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Kühl.

Viele Regelabweichungen in Organisationen erfolgen nicht zum eigenen Vorteil der Mitarbeitenden, sondern weil sie funktional sind. Das heißt, die Mitarbeiter weichen von Regeln ab, um der Organisation zu helfen. Was ist da los?

Stephan Grabmeier scale
LEA Podcast #47

Warum kann New Work nur in New Business funktionieren?

Im Gespräch mit Stephan Grabmeier.

Was Corona ermöglicht, ist die Auseinandersetzung mit dem, was wir uns bislang nicht vorstellen konnten. Zukunft hat nun nicht mehr nur damit zu tun, was wir uns vorstellen können, sondern Ienkt den Blick darauf, was wir bisher nicht sehen.

Christoph Gottschalk
LEA Podcast #46

Was macht das – THE NEW INSTITUTE?

Im Gespräch mit Christoph Gottschalk.

Über die Vision des THE NEW INSTITUTE als Fascilitator für den Wandel.

CHRGR-0464-1800
LEA Podcast #45

Der Wandel unserer Wirtschaft beginnt jetzt!

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

Jetzt, im Kontext der Corona-Pandemie, ist ein sehr guter Moment um wichtige Hebel zu stellen, für eine Zukunft, die uns anzieht statt uns zu ängstigen.

CS2
LEA Podcast #44

Wieviel Irritation vertragen Unternehmen?

Im Gespräch mit Claudia Salowski.

Beratung braucht kreatives Geschick, um aus den Annahmen über die Organisation die passenden Interventionen abzuleiten, auszuprobieren und die „richtigen“ Irritationen auszulösen.

Stefan Tewes 3
LEA Podcast #43

Welche Zukunftshebel nutzt die Next Generation of Business?

Im Gespräch mit Stefan Tewes.

Komplexität, Dynamik und ein klares „Wofür“ prägen die Geschäftslogik nach Corona.
Warum Integration und Vernetzung das zentrale Mindset für die Zukunft ist.

Timo Kaapke
LEA Podcast #42

Unternehmer im Mittelstand: Warum ist Rollenklarheit eigentlich so wichtig?

Im Gespräch mit Timo Kaapke.

Wo fängt mein Unternehmen an und wo endet meine Rolle als Unternehmer? Gründer und Unternehmer müssen für sich überlegen, welche Rolle sie spielen wollen und welcher Teil der Firma sie sein wollen.

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #41

Struktur statt Mind-Set: Zuviel Personenorientierung in Organisationen?

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

Was verändert sich, wenn sich der Blick auf die Strukturen richtet, statt nur auf die Personen und deren vermeintliche Einstellungen, Fähigkeiten und Motivationen? Ein systemischer Blick auf die Entscheidungsprämissen in Unternehmen.

puhani-1000x666
LEA Podcast #40

LEA zu Gast bei „Interne Revision“ von Silvia Puhani: Unternehmenskultur und wie sie sinnvoll beeinflusst werden kann

Christina Grubendorfer zu Gast bei „Interne Revision“, dem Podcast von Silvia Puhani.

In diesem Interview erfahren Sie was Unternehmenskultur ist, wie sie sichtbar wird und über welche Wege sie sinnvoll beeinflusst werden kann.

Bildschirmfoto 2020-12-09 um 10.05.18
LEA Podcast #39

LEA zu Gast beim Organize Podcast von Metaplan: „Meine Kultur bewegt sich nicht! Kann ich die umtauschen?“ – Organisationskultur in der Beratung

Christina Grubendorfer zu Gast beim Metaplan-Podcast mit Jens Kapitzky.

Was in einer Organisation als Kultur zu begreifen ist, wie man Kulturphänomene beobachtet und schließlich, wie es gelingen kann, sie zu verändern.

Oliver Beckmann
LEA Podcast #38

Welche Rolle spielt Hierarchie im Theater?

Im Gespräch mit Oliver Beckmann.

Wie der Theaterbetrieb im Spannungsfeld von Hierarchie und Kreativität funktioniert. Ein Gespräch mit Oliver Beckmann, dem Geschäftsführenden Direktor der Münchner Kammerspiele.

UteClementConsulting (75 von 142)
LEA Podcast #37

Frauen in Führungspositionen: wo stehen wir da eigentlich gerade?

Im Gespräch mit Ute Clement.

Obwohl Frauen zunehmend in verantwortlichen Positionen erlebbar sind, kommt die Veränderung in den Führungsetagen insgesamt nur langsam voran. Woran liegt das?

natascha-bischoff-16-9
LEA Podcast #36

Welche Führung brauchen Krisen?

Im Gespräch mit Natascha Bischoff

Was Krisen in Organisationen auslösen und welche Chancen für Führung sie bieten.

Joachim Lux
LEA Podcast #35

Wie werden im Theater Entscheidungen getroffen?

Im Gespräch mit Joachim Laux.

Was es bedeutet, einen Theaterbetrieb zu führen und worauf es dabei insbesondere ankommt.

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #34

Ist Vertrauen ein Erfolgsfaktor für Unternehmen?

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

Ist Vertrauen innerhalb von Organisationen per se sinnvoll, oder braucht es eigentlich auch institutionalisiertes Mißtrauen?

Dr. Annette Gerlach
LEA Podcast #33

Was ist organisationale Resilienz?

Im Gespräch mit Dr. Annette Gebauer.

Eine hohe Kompetenz, sich nach Störungen schnell wieder zu erholen und Handlungsfähigkeit wieder herzustellen, ist ein erster Indikator für organisationale Resilienz.

Antje Tschira
LEA Podcast #32

Warum die Agilität ein Trojanisches Pferd für die Systemtheorie ist

Im Gespräch mit Dr. Antje Tschira.

Neuer Wein in alten Schläuchen?! Wir schauen auf den systemtheoretischen Kern von Agilität.

Kathrin Seegers
LEA Podcast #31

Wie kann Purpose dazu beitragen, eine bessere Organisation zu werden?

Im Gespräch mit Katrin Seegers.

Für wen ist Purpose wichtig? Und wie findet eine Organisation zum Purpose?

combine-on-ear podcast
LEA Podcast #30

Sind wir auf dem Weg zu einer neuen Zusammenarbeit? (LEA zu Gast bei Combine On Ear)

Christina Grubendorfer zu Gast beim Combine On Ear-Podcast.

Welche Auswirkungen hat Corona auf Entscheidungen: Verändert sich der Prozess des Entscheidens, prägt dieser eine neue Zusammenarbeit und welche Funktion übernimmt dabei der Faktor Raum ein?

steffen_roth
LEA Podcast #29

Verändern sich durch Krisen die Strukturen einer Organisation?

Im Gespräch mit Prof. Steffen Roth.

Wenn sich die Umwelt verändert, z.B. durch Krisen, hat das auch Ressonanz in Organisationen. Sie reagieren auf die Umwelt und passen sich an. Wir sprechen über das Warum und Wie.

j_engelhard
LEA Podcast #28

Wie transformiert man eine HR-Organisation und macht das dann auch noch agil?

Im Gespräch mit Jörg Engelhardt.

HR begleitet Organisationen in der Veränderung. Daher sollte hier auch erprobt werden, was als Transformation in in der Organisation gelingen soll.

Heiko Kleve c
LEA Podcast #27

Unternehmerfamilien – was sie ausmacht und warum es Sinn macht, sich mit dem Thema zu befassen

Im Gespräch mit Prof. Heiko Kleve.

Ein sehr hoher Anteil der deutschen Unternehmen sind Familienunternehmen. Unser Wirtschaftssystem verstehen wir daher viel besser, wenn wir diese Unternehmensform näher kennen.

hossiep
LEA Podcast #26

Warum Mitarbeitergespräche neu angeschaut werden sollten.

Im Gespräch mit Dr. Rüdiger Hossiep.

Das Mitarbeitergespräch gehört zu den wichtigsten Personalführungs- und Motivationswerkzeugen. Seiner lösungsorientierten Gestaltung kommt damit eine entscheidende Bedeutung zu.

Isabell
LEA Podcast #25

Warum sich Unternehmen mit dem Thema Generationen beschäftigen sollten.

Im Gespräch mit Dr. Isabell Lütkehaus.

Wie Generationenkonflikte entstehen und aufgelöst werden, wie Führungskräfte mit den Unterschiedlichkeiten der Generationen umgehen können und wie Mitarbeiter von jung bis alt besser zusammenarbeiten.

Maurer1609_2_2
LEA Podcast #24

Wie lässt sich die Nachfolge auf der ersten Führungsebene gut gestalten?

Im Gespräch mit Dr. Alfons Maurer.

Wenn in der Führungsspitze ein Wechsel ansteht, ist dies eine zentrale Richtungsentscheidung für die Organisation. Wie ein guter Wechsel gestaltet werden kann.

Ekkehard Mann
LEA Podcast #23

Wie läuft ein Veränderungsprozess in einer Behörde?

Im Gespräch mit Ekkehard Mann.

Nicht zuletzt durch Digitalisierung und demografischen Wandel stehen auch Behörden inmitten großer Transformationsprozesse. Was es braucht, um Veränderung im öffentlichen Kontext zu gestalten.

Björn Neßler, Diakonie Gütersloh
LEA Podcast #22

Wie die Corona-Krise sich auf die diakonische Pflege auswirkt

Im Gespräch mit Björn Neßler.

Viel wird gerade von systemrelevanten Berufen gesprochen. Wir betrachten die aktuelle Realität in der Pflege und gelangen zu wertvollen Einblicken.

Karl Turner Profil
LEA Podcast #21

Großveranstaltungen – Welche aktuellen Auswirkungen hat Corona auf Live-Events?

Im Gespräch mit Karl Turner.

Großgruppenveranstaltungen in Zeiten der Kontaktbeschränkungen: Was ist neben Hören und Sehen möglich und worauf kommt es an? Ein Gespräch mit dem Event-Experten Karl Turner.

jvp.bild[1]
LEA Podcast #20

Was kommt nach Corona? Wie lässt sich Arbeit neu denken?

Im Gespräch mit Jörg Rabe von Pappenheim.

In Zeiten von Corona ist Zusammenarbeit, Kreativität und Gemeinsamkeit gefragt. Werte, die auch in der Zukunft der Arbeit Bestand haben werden. Ein Gespräch mit Jörg Rabe von Pappenheim über das neue Value Working.

Jan Bibra-Achenbach
LEA Podcast #19

Wie kann uns Mindfulness in Krisenzeiten unterstützen?

Im Gespräch mit Jan von Bibra-Achenbach.

Wie gerade in ausweglos scheinenden Situationen Mindfulness hilft, Gelassenheit zu kultivieren und zufriedener zu werden.

Thorsten Groth
LEA Podcast #18

Agilität – Wie sehen neue Organisationsformen in der Praxis aus?

Im Gespräch mit Torsten Groth.

Ist Agilität die Lösung für alles? Und warum ist die Unterscheidung zwischen agilen Methoden und Agilität wichtig?

Storck 00207 - Petra Barth PE PN 5123
LEA Podcast #17

Wie wird Personalentwicklung in Unternehmen wirksam?

Im Gespräch mit Petra Barth.

Was eine wirksame Personalentwicklung ausmacht, wie das mit Co-Kreation zusammenhängt und was die Vorteile einer internen Berater*innen-Rolle sind – darüber mehr im Gespräch mit Petra Barth.

image_gesmann
LEA Podcast #16

Warum hat ein systemisches Managementverständnis gute Chancen?

Im Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Gesmann.

Was ist der Kern eines systemischen Management-Verständnisses? Und warum macht ein solcher Ansatz, nicht nur in der Sozialen Arbeit, Sinn? Antworten darauf in unserer aktuellen Podcast-Folge!

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #15

Unternehmenskultur (Teil 2)

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

Wie kommen wir von den Spielregeln eines Unternehmens zur Kultur dieses Unternehmens?

Timm NC 2048x2048
LEA Podcast #14

Wie kann man sich praktisch der Unternehmenskultur nähern?

Im Gespräch mit Timm Richter.

Sich der Unternehmenskultur nähern, gleicht einem Schatten nachzujagen – er ist wieder weg, wenn man ihn erreicht hat… Wir schauen auf Möglichkeiten, sich der Kultur in Unternehmen zu nähern.

Christian
LEA Podcast #13

Wie kommen Konzerne zu Innovationen?

Im Gespräch mit Christian Kapteyn.

In Start-ups wird gewissermaßen die „Erlaubnis“ zur Innovation erteilt. Wie lassen sich die Erkenntnisse aus Start-ups in Konzerne übertragen?

christmas-2019
LEA Podcast #12

LEA-Momente 2019

Zum Jahresende wirf LEA-Gründerin Christina Grubendorfer einen Blick zurück ins Jahr 2019 und beschreibt pro Monat einen persönlichen Schlüsselmoment.

ATK-e4
LEA Podcast #11

Wie verändert sich Führung?

Im Gespräch mit Andreas Tzschoppe-Kölling.

Wir gehen der Frage nach, wie sich Führung und das Bild davon verändert.

Stefan Rasch
LEA Podcast #10

Wie kommt die Kreativität in die Organisation?

Im Gespräch mit Stefan Rasch.

Kreativität in Unternehmen und warum sie wichtig ist.

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #9

Unternehmenskultur (Teil 1) – Woran lässt sich Kultur erkennen?

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

In mehreren Teilen wollen wir uns dem Was und Wie von Unternehmenskultur widmen.

Roland Wolfig
LEA Podcast #8

Was ist überhaupt Agilität?

Im Gespräch mit Roland Wolfig.

Agilität, ursprünglich ein Begriff der Software-Entwicklung, hat es mittlerweile in das Vokabular der meisten Unternehmen geschafft. Viele wollen agiler werden und fragen sich, wie ihnen das gelingen kann.

Thorsten Groth
LEA Podcast #7

Was ist ein angemessener Umgang mit Komplexität in Unternehmen?

Im Gespräch mit Torsten Groth.

Vom Umgang mit Komplexität in Unternehmen. Wir beleuchten, was es mit Komplexität und Vereinfachung in Unternehmen auf sich hat.

hands-1345059_1920
LEA Podcast #6

Was kann Purpose von Unternehmen sein?

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

Der Spagat zwischen unternehmerischem Gewinn und sinnstiftendem Beitrag bestimmt die aktuelle Debatte. Was kann Purpose von Unternehmen sein? Welchen sinnstiftenden Beitrag leisten Organisationen?

Rainer Interview Groß
LEA Podcast #5

Wie muss ein Change Modell aussehen, damit Change gelingt?

Im Gespräch mit Rainer Kruschwitz.

Gemeinsam haben wir bei LEA dafür das Agile Change Framework entwickelt, das die notwendigen Spielräume für Veränderungen zulässt und gleichzeitig einfach in der Anwendung ist.

DATEV_ND53179
LEA Podcast #4

Wie hat sich das Change Management in Unternehmen in den letzten Jahren entwickelt?

Im Gespräch mit Christian Kaiser

Was bedeutet Change für Unternehmen? Spannende Insights!

Mark-Poppenborg-3
LEA Podcast #3

Müssen Organisationen überhaupt entwickelt werden?

Im Gespräch mit Mark Poppenborg.

Müssen Organisationen überhaupt entwickelt werden? Und wenn ja, wozu? Wie ist der sytemtheoretische Blick darauf?

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #2

Die Basics der Organisationstheorie im LEA-Podcast, Teil 2

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

In zwei Podcast-Folgen stellen wir Ihnen vor, was sich eigentlich hinter systemischer Organisationstheorie verbirgt. In Teil 2 geht es um Entscheidungsprämissen in Unternehmen.

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #1

Die Basics der Organisationstheorie im LEA-Podcast, Teil 1

Ein Impuls von Christina Grubendorfer.

In zwei Podcast-Folgen stellen wir Ihnen vor, was sich eigentlich hinter systemischer Organisationstheorie verbirgt. Teil 1 beschäftigt sich mit den Spielregeln in Unternehmen.

Christina Grubendorfer
LEA Podcast #0

NEU: Der LEA-Podcast!

LEA-Gründerin Christina Grubendorfer in der Teaser-Episode zum neuen LEA-Podcast: Warum es wichtig ist, sich mit Organisationen zu beschäftigen.