LEA Blog: Better Stories

#2 Helden

Re[frame] Führung #2: Die Zeit der einsamen Führungshelden ist vorbei

Zunehmende Komplexität braucht andere Führung. Warum die Zeit der einsamen Helden vorbei ist und was die Antwort darauf ist. 

Recursos Humanos FSLS

Prinzip Fürsorge Wanted: Eine alte, neue Führungsqualität

16 Monate Pandemie: Das hat viel verändert. Das Positive: Home Office ist salonfähig geworden. Das Herausfordernde: Völlige Erschöpfung durch ständige Verfügbarkeit. LEA Beraterin Leonie von Uthmann legt das Brennglas auf Führung durch Fürsorge.

Unknown 2

Führung entwickeln – wie man sich erfolgreich auf die Reise begibt

Wie kann man bei der Entwicklung von Führung der Komplexität des Themas gerecht werden? Mit Björn Hamker, Head of Group Learning & Development bei Schnellecke Logistics SE sprechen wir über den Weg, den Schnellecke geht.

#1 Überforderung

Re[frame] Führung #1: Überforderung in der Führung entsteht durch unterkomplexe Ideen von Organisation

Wir setzen Führung in einen anderen Rahmen und geben Führung eine neue, organisationale Bedeutung.

tools

Darum braucht euer Team jetzt psychologische Sicherheit!

Die viele Remote- und Hybrid-Arbeit zehrt an den Nerven und führt zu gefühlter Isolation.
Die Energie, die durch informelle, soziale Kontakte entsteht, ist sehr wichtig, um sich gesund und wohl zu fühlen. Was können Führungskräfte da tun?

Führung ist eine organisationale Kompetenz

…und keine Einzelleistung. Ein Video-Impuls von LEA-Gründerin Christina Grubendorfer.

28492096_9783456857732_xl

„Machen Sie doch was Sie wollen!“

Wir von LEA haben einen Buchclub gegründet, wo wir uns gegenseitig Bücher rundum Organisationen, Führung und Kultur empfehlen. Daran wollen wir Sie teilhaben lassen. Marion Groneberg stellt „Machen Sie doch was Sie wollen“ von Dr. Maja Storch vor.

1*TMEHNLHS1Rj2UszO2ZquMA

Purpose, Rolle, Kreise – Wo Holokratie Sinn stiften kann

In ihrem neuen Blogartikel setzt sich LEA Beraterin Leonie von Uthmann mit der Frage auseinander, was wir von der Rolle Purpose aus der Holokratie lernen bzw. für den klassischen Chefsessel transferieren können.

Trampelpfad

Misstraue den Reflexen

Was hat Agiles Arbeiten mit Reflexen, dem Lernen und Ver-Lernen von Gewohnheiten und neuronalen Trampelpfaden zu tun? Ein Ausflug in die Neurowissenschaften.

emotionalagil

Emotionale Agilität als neue Führungskompetenz

Emotional agil führen? Nicht mal vor der Emotionalität macht die Agilität halt. Wieso das Konzept der emotionalen Agilität in der aktuellen Führungspraxis durchaus seine Berechtigung hat, das beschäftigt LEA Beraterin Leonie von Uthmann.